Gletschergebiet Tujuksu, Sailiski Alatau ©Institut für Photogrammetrie und Kartographie der TU München
zurück

Eine Kartenserie zur Physiognomie des Urbanen

Veranstaltungsjahr2017/18  
TitelEine Kartenserie zur Physiognomie des Urbanen  
Veranstaltungstyp Vortrag  
Referent(in)Herr Dipl.-Ing. oec. Ulrich Schumacher (IÖR, Dresden)
OrtHauptgebäude der HTW, Friedrich-List-Platz 1, Raum Z 107  Karte anzeigen
Datum/Zeit17.10.2017 17:00:00  

Zum Thema „Physiognomie des Urbanen“ wurde am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) eine Kartenserie erarbeitet und in einer Buchpublikation bei Springer Spektrum veröffentlicht: „Stadt im Spannungsfeld von Kompaktheit, Effizienz und Umweltqualität“.
Die bearbeitete Kartenserie zeigt verschiedene Aspekte stadträumlicher Strukturen in diesem Spannungsfeld für sieben deutsche Groß- und Mittelstädte. Die Karten wurden auf der Grundlage topographischer Geobasisdaten für die Städte Aachen, Dresden, Halle (Saale), Krefeld, Landau in der Pfalz, Neubrandenburg und Oldenburg GIS-analytisch erarbeitet. Außerdem wurden stadtstrukturelle Messgrößen abgeleitet und im Städtevergleich diskutiert.

Fotos/Abbildungen

 
Kartenserie zur Physiognomie des Urbanen
Kartenserie zur Physiognomie des Urbanen
Schumacher, IÖR,



nach oben
© Sektion Dresden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie