3D-Stadtmodell Berlin ©Berlin Partner GmbH/Senat von Berlin
zurck

Mathematisch-Physikalischer Salon

Veranstaltungsjahr2013/14  
TitelMathematisch-Physikalischer Salon  
Veranstaltungstyp Besichtigung  
Weitere Informationenhttp://www.skd.museum/?id=82 
OrtMathematisch-Physikalischer-Salon im Zwinger  Karte anzeigen
Datum/Zeit19.11.2013 16:45:00  

Aktuelle Teilnehmerzahl: 25

Herr Dolz fhrt uns durch den neuen Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger.
Treff: Zwinger, Eingang Mathematisch- Physikalischer Salon, 16:45 Uhr
ACHTUNG: Die Fhrung ist auf maximal 25 Personen beschrnkt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Der Mathematisch-Physikalische Salon wurde 1728 unter August dem Starken gegrndet und ist bis heute eines der weltweit bedeutendsten Museen historischer wissenschaftlicher Instrumente.
Das lteste Museum im Dresdner Zwinger zeigt nun in einer faszinierenden Neukonzeption, wie man bereits Jahrhunderte lang die Welt verma: Zu sehen und zu erleben sind erlesene Globen, Uhren, Automaten, Brennspiegel, Fernrohre und andere wissenschaftliche Instrumente, die nicht nur durch ihre Funktion, sondern auch durch ihre Schnheit begeistern. Exponate knnen so nah betrachtet werden, dass auch die kleinsten Gravuren und Verzierungen kein Geheimnis mehr bleiben. Animationen ermglichen erstmals Einblicke in das Innere und die Funktion ausgewhlter Objekte. Die neue Dauerausstellung spiegelt die Sammlungsgeschichte des Museums in vier Kapiteln wider.

Fotos/Abbildungen

 
Mathematisch Physikalischer Salon, Das Universum der Globen, (C) SKD
Mathematisch Physikalischer Salon, Das Universum der Globen, (C) SKD
Foto: Hans-Christian Krass,



nach oben
© Sektion Dresden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie