Kos (Diplomarbeit TFH Berlin) ©Astraatmadja, Wulff
zurck

Besuch der 3. Schsische Landesausstellung Grlitz VIA REGIA

Veranstaltungsjahr2011/12  
TitelBesuch der 3. Schsische Landesausstellung Grlitz VIA REGIA  
Untertitel
Veranstaltungstyp Besichtigung  
Weitere Informationenhttp://www.landesausstellung-viaregia.museum/index.php 
VeranstaltungsleiterHerr Dipl.-Ing. Tobias Krger  
OrtGrlitz  
Datum/Zeit29.10.2011 07:45:00  

Aktuelle Teilnehmerzahl: 5

Zur Online-Anmeldung

"800 Jahre Bewegung und Begegnung"

So lautet das Motto der 3. Schsischen Landesausstellung via regia, die von Mai bis Oktober 2011 in Grlitz stattfinden wird. Die via regia war eine historisch bedeutende Handelsstrae, die vor allem Thringen und Sachsen im Westen mit Schlesien und Polen im Osten verband. Rund 800 Jahre liegen zwischen der Ersterwhnung als strata regia oder Hohe Strae im Jahr 1252 und den Perspektiven des heutigen Verkehrsweges.

Den Fokus auf Grlitz und die Region gerichtet, thematisiert die Ausstellung das Leben an und auf der Strae zwischen Frankfurt am Main und Krakau. Sie geht dabei den Motivationen der Menschen nach, die sich auf der Suche nach Vernderung, Arbeit, Wissen und Wohlstand auf den Weg gemacht haben- sie erzhlt von Handel und Gterverkehr und dem Austausch von Kunst und Kultur.

Treffpunkt ist um 7:45 Uhr am Dresdner Hauptbahnhof. Um 8:09 fhrt der Zug in Richtung Dresden ab.

Die Teilnehmerzahl an der Fhrung sind begrenzt, bitte melden Sie sich bis zum 23.10.2011 online an. (Zur Anmeldung)

Fotos/Abbildungen

 
VIA REGIA
VIA REGIA
(C) www.landesausstellung-viaregia.museum,



http://www.landesausstellung-viaregia.museum
http://www.landesausstellung-viaregia.museum



nach oben
© Sektion Dresden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie