Bild aus einem Film zur Vorbereitung auf den Hamburg-Triathlon © HAMBURG WASSER
zurck

Besuch der Kartenausstellung "Schtze aus der Plankammer des Archivs Merseburg"

Veranstaltungsjahr2010/11  
TitelBesuch der Kartenausstellung "Schtze aus der Plankammer des Archivs Merseburg"  
Veranstaltungstyp Besichtigung  
Weitere Informationenhttp://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1269291670640 
OrtMerseburg  
Datum/Zeit1.12.2010  

Aktuelle Teilnehmerzahl: 11

Zur Online-Anmeldung

Das Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt, Abteilung Merseburg, macht seit September ausgewhlte historische Karten aus dem Bestand des Archivs der ffentlichkeit zugnglich. Unter dem Titel "Schtze aus der Plankammer der Abteilung Merseburg des Landeshauptarchivs" wird dabei interessantes Kartenmaterial aus dem 19. Jahrhundert, teilweise sogar aus dem 18. Jahrhundert gezeigt.
Rund 20 000 Karten, Zeichnungen und Risse lagern im Archiv in Merseburg. Das Spektrum ist erstaunlich vielseitig. Abgebildet wurde dabei nahezu alles, was gebaut, verndert oder wirtschaftlich und herrschaftlich von Bedeutung war.
Den grten Raum im Bestand des Archivs nehmen topographische Karten ein.

Bei gengend Interesse bieten wir am 1.12.2010 eine gemeinsame Busfahrt nach Merseburg mit Fhrung durch die Ausstellung sowie nachmittags durch den Dom an. Bitte melden Sie sich bis zum 1.11.2010 Ihr Interesse an. Kosten werden etwa 20 Euro pro Person betragen.

Fotos/Abbildungen

 
Archivar Rainer Trommer mit einem Spezialgrundriss vom damaligen Amt Merseburg.
Archivar Rainer Trommer mit einem Spezialgrundriss vom damaligen Amt Merseburg.
FOTO: NADINE STENZEL, Mitteldeutsche Zeitung,



nach oben
© Sektion Dresden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie