Libyen (Diplomarbeit TFH Berlin) © Gregor Mnch
zurck

Besuch der IABG Geodaten-Factory Dresden Klotzsche

Veranstaltungsjahr2008/2009  
TitelBesuch der IABG Geodaten-Factory Dresden Klotzsche  
Veranstaltungstyp Besichtigung  
Referent(in)Herr Johann Sehner
Homepagehttp://www.iabg.de 
Weitere Informationenhttp://www.iabg.de/presse/aktuelles/mitteilungen/200711_geodaten-factory_de.php 
OrtIABG mbH, Hermann-Reichelt-Str. 3, Dresden  Karte anzeigen
Datum/Zeit12.11.2008 16:00:00  

Aktuelle Teilnehmerzahl: 26

Besichtigung der IABG Geodaten Factory am 12. November 2008

Am Mittwoch, dem 12. November 2008, besuchten 22 Mitglieder der DGfK Sektion Dresden, darunter etwa ein Drittel Studenten, die IABG Geodaten Factory in Dresden-Klotzsche. Die Abteilung Geodaten und Geoinformation existiert bereits seit dem letzten Jahrtausend in Ottobrunn, die Geodaten-Factory als Teil dieser Abteilung wurde erst 2007 in Dresden gegrndet. Heute sind dort ber 45 Mitarbeiter beschftigt, unter anderen auch mehrere Kartographen. Der Dresdner IABG-Standort ist auf Geodatenerfassung und Geoinformatik spezialisiert, wobei ein Groauftrag der Bundeswehr derzeit einen Hauptbestandteil der Arbeit darstellt.

Zunchst erhielten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in das Aufgabenfeld des IABG-Fachbereichs, indem Projektleiter Georg Hfele und Produktionsleiter Johann Sehner den Betrieb in einer interessanten Prsentation vorstellten. Im Anschluss war auch fr mehrere Fragen noch gengend Zeit, bevor uns eine Fhrung durch die Firmenrume, insbesondere zu den kartographischen Arbeitspltzen angeboten wurde. Besonders beeindruckend war die Vorstellung der hochmodernen photogrammetrischen Arbeitsstationen, mit welchen man ein erstaunlich realistisches dreidimensionales Bild betrachten kann. Zum Ende der Veranstaltung wurden die Teilnehmer von der IABG noch zu einem reichhaltigen Buffet eingeladen, wobei noch einmal die Mglichkeit bestand, in lockerer Atmosphre mit den Mitarbeitern ins Gesprch zu kommen. Die DGfK Sektion Dresden dankt der IABG Geodaten-Factory in Dresden sehr herzlich fr die interessante Vorstellung und Fhrung, die ausgiebigen Gesprche und auch fr die herzliche Aufnahme und das leckere Buffet vielen Dank!
Nicolai Holzer

Fotos/Abbildungen

 
3D-Technik
3D-Technik
Nicolai Holzer, 12.11.2008 00:00:00



nach oben
© Sektion Dresden der Deutschen Gesellschaft für Kartographie